FiBu & Revision

Die Tätigkeit von Dr. oec. HSG Marcello Scarnato als in Liechtenstein zugelassener Wirtschaftsberater und Revisor für KMUs richtet sich nach der vorliegenden Gewerbebewilligung und dem Gewerbegesetz (GewG).

Grundlage für die Beratungstätigkeit sind die gesetzlichen Regelungen zum sog. 
"Experten in Rechnungslegung und Controlling":

  • Kontrolle, Kontierung und Verbuchung von Rechnungen und Zahlungen unter Berücksichtigung der steuerlichen Gegebenheiten sowie damit verbundener Deklarationstätigkeiten;
  • Durchführung von Zwischen- und Hauptabschlüssen;
  • Erledigung des Zahlungsverkehrs;
  • Betreuung des Mahnwesens;
  • Bearbeitung von Inkasso-Dossiers von der Mahnung bis zum Konkursbegehren;
  • Erstellung und Überwachung von Abzahlungsplänen;
  • Beratung von Unternehmen in Fragen der Unternehmensführung;
  • Durchführung von Revisionen für kleine Gesellschaften im Sinne von Art. 1064 Abs. 1 PGR, soweit sie:
       1.    keines zur Geschäftsführung und Vertretung befugten Mitglieds der
              Verwaltung nach Art. 180a PGR bedürfen; und
       2.    nicht unter Art. 350 oder 400a PGR fallen.

> Weitere Details zu den Bewilligungen und Gesetzesquellen lesen

FirmenDoktor.net